ÜBER MICH

Hallo an alle Lauffans,

ich bin Tom Gröschel – Marathonläufer aus Rostock. 

Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick in mein Leben, und wie ich zum Marathon gekommen bin.

VOM DORFVEREIN BIS NACH TOKYO 2020!

Beim LAC Mühl Rosin wurde mir das Laufen gelehrt, bevor es 2008 nach Rostock und dann auf die Sportschule ging und Laufen zum Mittelpunkt meines Lebens wurde. Ab 2012 folgte eine Ausbildung in der Sportfördergruppe der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern.

Nach mehreren Medaillen bei Deutschen Jugend und Junioren Meisterschaften, den Teilnahmen an der Cross EM und U23 EM kam 2018 der Durchbruch auf der Straße: 

Erster Marathon, erster Deutscher Meistertitel bei den Aktiven. Dazu EM Team-Norm!

Der Erfolg ging weiter: EM-Teilnahme im Marathon – 11.Platz und damit bester Deutscher in Berlin!!!

Nächstes Ziel: Olympia 2020 in Tokio!

STECKBRIEF

GEBURTSDATUM: 25.08.1991

GRÖSSE: 185cm

GEWICHT: 66kg

WOHNORT: Bochum

BERUF: Polizist bei der Sportfördergruppe Landespolizei MV

TRAINER: Tono Kirschbaum 

VEREIN/TEAM: TC Fiko Rostock

FUN FACT: Der Name „Fiko“ meines Vereins ist in Anlehnung an das Fischkombinat Rostock, ein in Rostock ansässiger volkseigener Betrieb, der die gesamte Hochseefischerei der DDR betrieb! Daher auch die blaue Flosse im Vereinslogo.

GEBURTSDATUM: 25.08.1991

GRÖSSE: 185cm

GEWICHT: 66kg

WOHNORT: Bochum

BERUF: Polizist bei der Sportfördergruppe Landespolizei MV

TRAINER: Tono Kirschbaum 

VEREIN/TEAM: TC Fiko Rostock

FUN FACT: Der Name „Fiko“ meines Vereins ist in Anlehnung an das Fischkombinat Rostock, ein in Rostock ansässiger volkseigener Betrieb, der die gesamte Hochseefischerei der DDR betrieb. Daher auch die blaue Flosse im Vereinslogo.